Flirts sind überall möglich – selbst am Finanzmarkt

Wenn Sie denken, dass das Flirten nur in Bars oder Discos möglich ist, täuschen Sie sich gewaltig. Sie können nämlich davon ausgehen, dass es so gut wie keine Grenzen gibt in Sachen Flirtchancen.

Nun ist das Flirten als solches schon nicht gerade einfach. Manch Einer ist einfach schüchtern oder ungeübt und tut sich von daher sehr schwer, mit Fremdem anzubandeln. Von daher ist das Flirten Lernen schon fast ein Schulfach, bei dem Sie, falls es Sie betrifft, einiges lernen können.

So ist es zum Beispiel nicht ratsam, uralte, abgedroschene Sprüche zu wiederholen, es ist viel sinnvoller, sich der jeweiligen Situation entsprechend immer wieder etwas Neues auszudenken. Das macht übrigens sehr viel Spaß und steigert die Kreativität ganz ungemein. Versuchen Sie es ruhig!

Flirten auch beim Geld verdienen?

Das Internet, das wissen Sie auch, bietet diverse Chancen, Kontakte zu knüpfen. Ob dies nun unbedingt beim Forex Trading der Fall sein wird, ist dahin gestellt, aber warum nicht?

Weiterlesen Flirts sind überall möglich – selbst am Finanzmarkt

Raus aus dem Singleleben

Jeder wünscht es sich früher oder später: eine Beziehung mit einem Partner, mit dem man gerne den Großteil seines Lebens teilt. In den Vorstellungen ist eine Partnerschaft das schönste am Leben und es wird viel Wert darauf gelegt, den oder die Richtige zu finden. Es gibt viele Leute, die verzweifelt auf der Suche nach einem Partner sind aber, obwohl sie ihr Bestes versuchen, keinen Erfolg haben. Ein österreichische Gingr bietet einem in einsamen Zeiten für einen Abend das Gefühl des Erfolges im Liebesleben. Wer sich aber nach etwas Festem sehnt, könnte mit den richtigen Flirttipps bald ehemaliger Single sein!

Flirttipps für Männer

Die Frauen haben heutzutage viele Anforderungen an den Mann. Er sollte Humor haben und ehrlich, unabhängig und stark sein aber dabei natürlich nicht arrogant wirken. Wer aber Gelassenheit zeigt und sich nicht als verzweifelt auf der Suche präsentiert wirkt anziehend. Sie sollten selbstbewusst aber nicht prahlend von Ihnen sprechen. Des Weiteren sollten sie Ihre Meinung immer offenlegen, ohne kompromisslos auf ihr zu beharren.

Weiterlesen Raus aus dem Singleleben

Finde heraus, welche Rolle die körperliche Anziehung beim Kennenlernen spielt

Wenn sich zwei Menschen kennenlernen, dann unterhalten sie sich, tauschen sich aus und erfahren dabei immer mehr über einander. Dabei sind die Worte nur die Spitze des Eisberges. Denn die wirkliche Kommunikation findet auf vielen verschiedenen Ebenen statt. Beim Kennenlernen sind vor allem die vielen kleinen Details entscheidend.

Dabei vermuten viele, dass der Vorgang des Kennenlernens dann irgendwann abgeschlossen ist. Das gilt aber nicht für Menschen, die sich wirklich aufeinander einlassen. Natürlich lernen auch sie den anderen besser kennen, entdecken dabei aber auch immer wieder neue Seite.

Das äußere Erscheinungsbild

Wir haben es alle schon viele Male gehört: Nicht die äußeren Werte zählen, sondern die inneren. Dies ist auch zutreffend, wenn man mit den äußeren Werten materielle Dinge meint. Wenn mit den äußeren Werten jedoch das äußere Erscheinungsbild gemeint ist, dann verliert diese alte Weisheit doch einen Teil ihrer Wahrheit. Denn unser Unterbewusstsein entscheidet sehr schnell ob wir jemanden attraktiv finden oder nicht. Und das noch bevor wir überhaupt ein einziges Wort gewechselt haben.

Durch unser Auftreten und unser Aussehen, vermitteln wir also einen ersten Eindruck von uns selbst. Dabei geht es gar nicht so sehr darum mit welcher natürlichen Attraktivität wir ausgestattet sind. Wir gestatten viel mehr einen Einblick in unser Leben. Denn Sie werden wohl zustimmen, dass man allein am Erscheinungsbild meist schon viel über die Person sagen kann.

Sich spielerisch körperlich kennenlernen

Mit unserer Erscheinung verraten wir also viel mehr über uns als einfach nur die Formen unseres Körpers. Dabei lässt sich ein Körper natürlich nicht nur mit den Augen erkunden. Wir können uns mit all unseren Sinnen näher kommen, uns besser kennen lernen und mehr über einander erfahren.

Weiterlesen Finde heraus, welche Rolle die körperliche Anziehung beim Kennenlernen spielt

Flirten wie ein Profi

Bist du immer noch Single aber möchtest gerne eine Beziehung oder Verhältnis haben? Dann gibt es jetzt ein paar Tipps zum richtigen flirten. Dazu muss vorab gesagt werden, dass manche Flirts einfach nicht funktionieren können, da die andere Person nicht immer mitspielen wird, weil sie in einer Beziehung ist, oder sonst was. Auf gingr.ch führt allerdings jeder Flirt zum Erfolg.

Flirten geht in fast jeder denkbaren Situation. Also nicht nur in der Bar oder Disko lohnt es sich alles zu geben, sondern auch auf der Arbeit oder in einem Chat. Die Disko ist aber trotzdem der geeignetste Ort, vor allem wenn man auf ein nächtliches Verhältnis aus ist. Das dürfte daran liegen, dass Diskobesucher generell schon in Feierlaune sind und durch den Konsum von Alkohol offener gegenüber Fremden sind. Dennoch muss man aufpassen was man sagt, denn ein blöder Anmachspruch vergrault den größten Teil. Achte auf deine Höflichkeit gegenüber der Person und dränge dich nicht zu sehr auf. Ein freundliches „Ich will nicht alleine trinken, kannst du mir vielleicht dabei helfen?“ funktioniert in der Regel besser als ein „Na Süße, lass mal was trinken gehen“. Wenn die Person mitkommt, hat sie schon gefallen an dir gefunden. Jetzt nur nicht schüchtern werden. Unterhalte die Person und finde ein Thema über dass ihr beide reden könnt, denn ein Anschweigen wird nicht zum Ziel führen.

Weiterlesen Flirten wie ein Profi

In 5 Schritten zum Flirtprofi

Flirten ist etwas ganz Besonderes. Kein anderes Gefühl lässt den Bauch vor Schmetterlingen platzen. Das Phänomen der Zeit scheint aufgehoben. Sekunden können zu einer Ewigkeit werden und ganze Wochen zu einem kurzen Augenblick verschmelzen.

Dabei flirten wir Menschen schon seitdem es uns gibt und tun es noch heute. Die Explosion der Gefühle ist dabei stets die gleich geblieben. Die Form und die Möglichkeiten hingegen, haben sich mit dem Internet erweitert.

Auch die Partnervermittlungen von Angela und Marc Hiltbrand unter www.angela-hiltbrand.ch hat dies erkannt und bietet eine große Plattform auf der sich Menschen in Ruhe näher kommen und kennenlernen können. Dabei wird nehmen absoluter Diskretion auch individuelle Betreuung und Beratung geboten.

Doch wie erstellt man eigentlich ein Flirtprofil? Worauf kommt es an und welche Pannen sollte man lieber anderen überlassen?

Schritt 1: Ein aussagekräftiger Willkommenstext

Wer später auf Ihr Profil stößt, wird sich zunächst einmal den Begrüßungstext durchlesen.

Weiterlesen In 5 Schritten zum Flirtprofi

Die 6 wahrscheinlich ungewöhnlichsten Orte zum Flirten

flirten-lernen-orteSeit Flirt-Börsen wie Tinder boomen, kommen sich immer mehr Menschen zunächst digital und per Smartphone nahe. Das hilft nicht nur scheuen Zeitgenossen, die sich sonst kaum trauen würden, auf jemanden zuzugehen und anzusprechen.

Die echten Flirt-Profis aber wissen bereits, wenn sie die ersten Sätze eintippen, dass am Ende ein Treffen in der realen Welt lockt. Während früher der Flirt oft ganz klassisch in der Bar oder Diskothek stattfand, lassen sich heute ganz einfach auch andere Orte zum ersten Rendezvous vorschlagen. Wir möchten Ihnen einige ungewöhnliche vorstellen.

Sechs Vorschläge, um dem Flirt eine ungewöhnliche Umgebung zu geben

– Verabreden Sie sich doch einfach zum Tretbootfahren. Auf dem Fluss oder See sind Sie dann ganz ungestört – und weglaufen kann auch niemand so einfach. Romantisch ist eine Ausfahrt obendrein.

– Wie wäre es mit einem Treffen im Museum? Die Kunstwerke garantieren Gesprächsstoff, und ein Gläschen Sekt anschließend im Café ist sicherlich auch noch drin. Zudem geben Sie zu verstehen, dass Sie an mehr interessiert sind als nur Aussehen.

– Schlagen Sie doch vor, sich am Fernsehturm kennenzulernen. Von ganz oben sieht die Welt auf einmal ganz anders aus, und darüber lässt sich trefflich reden und scherzen. Meist ergibt sich auch die Gelegenheit, im Restaurant des Fernsehturms ein Stück Kuchen und Kaffee oder ein Glas Wein zu bestellen.

– Wann waren Sie das letzte Mal im Zoo? Sie werden feststellen, dass dort nicht nur Familien zu Besuch sind. Lieblingstiere und Exoten sind ein hervorragendes Thema, um keine Langeweile beim Flirt aufkommen zu lassen. Wer mag, kann auch gleich Kosenamen wie Kätzchen oder Vögelchen ausprobieren.

– Schlendern Sie beim ersten Zusammensein ruhig mal über den Flohmarkt. Man kann dort ein kleines Präsent kaufen, etwas über Geschmack und Stil des Flirtpartners lernen. Bei Gefallen aneinander laden Sie anschließend zu einem Snack ein. Das Verhandeln mit den Verkäufern auf dem Flohmarkt ist übrigens auch eine Art Flirt.

Weiterlesen Die 6 wahrscheinlich ungewöhnlichsten Orte zum Flirten