Ein Thema, das neugierig macht – Telefonsex

flirten-lernen-telefonEin Thema, das neugierig macht – Telefonsex beschäftigt nicht nur Singles, die ein wenig an ihren Flirtfähigkeiten feilen wollen oder einfach mal ihrer Lust freien Lauf lassen wollen. Allerdings wird das Thema meistens noch als Tabuthema behandelt, sodass es für Unerfahrene und Neugierig schwer ist, darüber Informationen zu finden.

Die Seite telefonsex-wiki.com möchte damit aber Schluss machen und den Besuchern alles Wissenswerte zum Thema Telefonsex bieten.

Übersicht der Telefonsex Themen:

Das Telefonsex-Wiki bietet eine Übersicht der unterschiedlichen Kategorien, die Anrufern und Anruferinnen beim Telefonsex geboten werden können. So kann man unter anderem nachlesen, dass der Begriff „Teen Telefonsex“ sich auf junge, aber volljährige Telefonpartner bezieht und dass auch Frauen gelegentlich gerne mal bei einer Hotline für Gay-Telefonsex anrufen, um zu erfahren, wie die Liebe zwischen zwei Männern aussehen könnte.

Abgesehen von den für den Telefonsex relevanten Themen bietet die Seite aber auch allgemeine Informationen zu den Varianten des Sex. Zum Beispiel kann man auf der Seite nachlesen, was hinter dem Begriff „Doktorspielen“ steht und welche Praktiken auch außerhalb des Telefonsex in dem Bereich angewendet werden. Aber auch über die Welt der Travestie oder den dunklen Seiten des BDSM kann man in dem Telefonsex-Wiki interessante Informationen finden.

Telefonsex Guide für Anfänger

Neben allgemeinen Informationen finden sich im Telefonsex-Wiki auch Anleitungen und Hilfestellungen für Neulinge des Telefonsex. Dabei stehen unter anderem wichtige Themen wie die Sicherheit bei den Telefonaten und die zu erwartenden Kosten im Vordergrund. So kann man nachlesen, mit welchen Preisen man als Anrufer zu rechnen hat, wann abgerechnet wird und worauf man achten sollte, um bei der nächsten Telefonrechnung keine böse Überraschung zu erleben. Aber auch Verhaltensempfehlungen zum Beispiel beim Telefonsex mit einer Jungdomina oder beim Anruf auf einer Hotline für Gay-Telefonsex lassen sich auf der Website nachlesen, damit ein Anrufer sein Telefonsex-Erlebnis auch beim ersten Mal so interessant wie möglich gestalten kann.

Wer sich überlegt, wie man am besten ein Gespräch auf einer Telefonsex-Hotline beginnt, der findet auch sogenannte „Ice-Breaker“, also einige Sätze und Schlagworte, die man als Anrufer zum Einstieg in ein Gespräch benutzen kann. Darüber hinaus finden sich die häufigsten Fehler und „No Gos“, mit denen man bei einem Gespräch Probleme bekommen kann. Wichtig dabei ist die Aufklärung darüber, dass es sich bei dem Telefonsex fast ausschließlich um die Befriedigung von Fantasien handelt und man sich dessen als Anrufer auch bewusst sein sollte, um sich nicht selbst durch zu hohe Erwartungen das Erlebnis selbst kaputt zu machen

Anlaufstelle zur Telefonsex Aufklärung

www.telefonsex-wiki.com möchte seine Besucher ausführlich über den Telefonsex informieren, wobei die Seite auf einen einfachen Aufbau und übersichtliche Strukturierungen setzt. Die einzelnen Texte lesen sich dabei so, als wären sie von Leuten geschrieben, die viel Erfahrung mit dem Thema haben oder vielleicht selbst als Telefonsex-Anbieter aktiv waren. Dadurch bekommen die Leser einen großzügigen und ehrlichen Einblick zu dem Thema vermittelt und können sich einen besseren Eindruck davon machen, ob sie Telefonsex privat oder kommerziell selber ausprobieren möchten oder wie sie den nächsten Anruf bei einer Hotline noch angenehmer gestalten können.

Bild von fcstpauligab via flickr.com