Flirten – der Trick mit dem Geheimnis

flirten-lernen-GeheimnisWer mit einem interessanen Menschen ins Gespräch gekommen ist und zunehmend Sympathie empfindet, möchte gern wissen, ob der oder die andere auch so denkt.

In so einer frühen Phase des Kennenlernens kann man naürlich nicht gleich mit der Tür in Haus fallen, und viele fürchten auch, sich „einen Korb“ einzufangen.

Aber es gibt ganz unverfängliche Mittel, die Zuneigung des Gegenübers zu testen.

Ich verrate Dir ein Geheimnis

Ein Trick besteht darin, für einen kurzen Moment den körperlichen Abstand überbrücken. Du nutzt dazu ein Thema, dass für Euch beide von besonderem Interesse ist. Mit der Ankündigung, ein Geheimnis mitzuteilen, erhöhst Du die Spannung.

Und weil ein Geheimnis kein anderer hören darf, senkst Du die Stimme und neigst Dich näher an das erwartungsvolle Ohr heran. Wenn Dir Dein Gegenüber entgegenkommt, kannst Du sicher sein, dass auch er oder sie mehr von Dir wissen will. Verhält sich der oder die Umworbene zurückhaltend, ist das kein gutes Zeichen.

Wenn Ihr aber wirklich „die Köpfe zusammensteckt“ habt Ihr schon ein überdurchschnittliches Maß an Vertrautheit erreicht.

Bild von LyndaSanchez via flickr.com