Vom Flirt zur Heirat – Wie aus Spaß Ernst wird

Im Leben kann eine Begegnung dazu führen, dass sich alles verändert. Sobald Sie um die nächste Ecke biegen könnten Sie dem Menschen begegnen mit dem Sie Ihr Leben verbringen wollen. Ob im Stress oder in entspannter Atmosphäre, es ist nicht vorauszuahnen wann und wo Ihnen jemand ins Auge fällt, der sich von den anderen Leuten Ihres Umfeldes abhebt und Ihnen sehr attraktiv erscheint. Bevor Sie es sich versehen geht Ihnen diese Person nicht mehr aus dem Kopf und Sie wollen sie unbedingt wiedersehen oder sofort ansprechen. So kann häufig schneller als Sie denken aus flirten Ihr gesamtes verbleibendes Leben in Form einer Ehe werden.

Die Schule des Flirtens – Der erste Kontakt entscheidet

Flirten auch eine Sache der Erfahrung. Das bedeutet Sie können Flirten lernen. Oftmals wird die gemeinsame Zukunft zweier Menschen bereits beim ersten Kontakt maßgeblich beeinflusst. Die Aussage, dass die Chemie zwischen zwei Menschen stimmt ist nicht nur eine einfache Redensart, sondern beruht auf einer korrekten Grundaussage. Die Attraktivität eines Menschen wird maßgeblich durch Geruch und Berührung, sowie akustische und optische Reize bestimmt, die jeder anders wahrnimmt. Auch das Verhalten ist stark daran beteiligt. Selbst zwei Menschen, die sich auf den ersten Blick nicht ausstehen können, können dennoch miteinander flirten. Bei einem Flirt handelt es sich um das zunehmende entstehen sexueller Spannung zwischen zwei Personen.Auch zwei Individuen, die sich augenscheinlich eher streiten können diese Spannung aufbauen, da dafür gegenseitiges Interesse benötigt wird. Ein Flirt kann nur dann nicht zustande kommen, wenn sich die beiden Konversationspartner komplett gleichgültig sind oder einem das Interesse fehlt. Einen Flirt beginnen können Sie auf vielfältige Weise. Sei es die Reaktion auf ein Lächeln, Blickkontakt, der Beginn einer freundlichen Konversation oder eine gut gemeinte Handlung wie das Aufhalten einer Tür, alles kann zu einem regen Flirt führen und damit die Aufmerksamkeit des Anderen erregen, bis Sie schließlich mit Liebe um ihre Hand anhalten oder um ihre Hand gefragt werden.

Die Heirat – einer der schönsten Momente des Lebens

Wenn Sie bei einem harmlosen Flirt das Interesse des anderen gewonnen haben und Sie schließlich mit ihm oder ihr zusammen kommen und sie sich lieben lernen, kommt häufig bald der Punkt an dem der Glückliche seine Angebetete fragt, ob sie ihr Leben mit ihm gemeinsam verbringen möchte. Mit einer Hochzeit kommt die umfangreiche Vorbereitung und Planung. Auch hier hilft Ihnen das Internet weiter. Mithilfe des Internets kann ein Großteil der Planung und viele Einkäufe wie Hochzeitskarten online erledigt werden. Vor der eigentlichen Hochzeitsfeier erfolgt allerdings zunächst die Trauung auf dem Standesamt, ohne die eine Ehe nicht rechtsgültig wird. Sobald das geschafft ist, sind Sie offiziell mit dem Partner Ihrer Träume verheiratet. Sie haben zuerst geflirtet und anschließend beschlossen den Rest Ihres Lebens miteinander zu verbringen.

Bildquellenangabe: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de