Was Flirten und Traden gemeinsam haben

Kennen Sie das? Sie sitzen mit Ihrem Schwarm in einem schummrigen Restaurant. Im Hintergrund läuft ruhige Musik und Sie beide genießen den Moment. Der Kellner bringt die Karte und nimmt Ihre Getränkebestellung auf. Ihr Schwarm ist atemberaubend gekleidet und verströmt eine Ausstrahlung, die den ganzen Raum erhellt.

Sie verspüren eine leichte Aufregung unwissend darüber, wie der Abend weiter verlaufen wird. Und dann? Dann tritt eine weitere Person an den Tisch und begrüßt Ihren Schwarm herzlich und euphorisch mit dem Verweis darauf, dass man sich ja seit Jahren nicht gesehen hätte.

Bereiten Sie sich auf das Unvorhersehbare vor

Es gibt keine Situation, die sie voll unter Kontrolle haben und lenken können. Leider! Denn solche Momente wie der oben beschriebene passieren uns in unserem Leben immer wieder. Handeln Sie gerne nebenbei in Ihrer Freizeit mit ein paar Finanzprodukten ist eine umfassende Information notwendig.

Der Markt preist ein, was er kennt – und lässt sich von dem überraschen was er nicht kennt. Insofern sollten Sie tunlichst eine gute Informationsplattform wie beispielsweise CMC Markets kontaktieren, um immer die neusten Nachrichten auch beachten zu können.

Der Clou und mit ihm der Erfolg in solchen Situation hängt immer von Ihnen selbst ab. Ob Ihr Date an dem Abend erfolgreich und ganz nach Ihren Wünschen verläuft, hängt davon ab, wie Sie auf die unvorhergesehene Situation reagieren. Schicken Sie de andere Person weg? Wie reagiert Ihr Schwarm darauf? Es gibt eine Vielzahl von Fehlern, die Sie in der Situation begehen können.

Und genau das Gleiche gilt beim Trading. Sie können die beste Marktübersicht haben, die es gibt. Neue Nachrichten flackern auf Ihrem Bildschirm herein und Sie können diese sofort interpretieren. Dennoch gibt es immer wieder Situation, in denen Dingen geschehen, die nicht absehbar waren. Hier zu haben vor allem besonders schlimme und eingreifende Ereignisse das Potential ebenso wie unglaublich gute. Meldet eine Unternehmung gute Zahlen und liegen diese über den Markterwartungen und waren nicht abzusehen, geht der Kurs vermutlich durch die Decke.

Reagieren Sie gelassen und nutzen Sie Chancen

Es ist immer eine Frage der Einstellung, wie Sie auf Neuigkeiten und hier vor allem auf die Unvorhergesehenen reagieren. Natürlich zerschlägt es im ersten Moment Ihren eigentlichen Plan. Immerhin hat Sie an den Abend oder auch an den Trade eine bestimmte Erwartung. Läuft der Umstand nun auf einmal anders, ist es an Ihnen die Situation neu zu bewerten.

Hier bleiben vor allem zwei grundlegende Einstellungen: Sie können mit sich hadern über die vergangene Situation oder Sie schalten blitzschnell um und halten nach neuen Chancen Ausschau. Das bedeutet nicht, dass Sie den Trade sofort schließen sollten oder Ihren Schwarm sitzen lassen sollen. Bewerten Sie die Situation nur einfach neu und schauen Sie, welche Vorteile sich daraus für Sie ergeben können.

Der Abend kann zu dritt oder viert ja gleichermaßen sehr spaßig werden. Vielleicht verläuft er nicht so wie geplant, aber deswegen muss es ja nicht zwingend schlecht sein. Vielleicht lernen Sie die ersten Menschen aus dem Umfeld Ihres Schwarms kennen und können so einen weiteren Eindruck hinterlassen. Ebenso beim Trade, der gegen den Plan verläuft. Bewerten Sie die neue Informationslage und passen Sie Ihre Risikobereitschaft sowie Ihre Gewinnerwartung an. So können Sie aus der neuen Situation den größtmöglichen Profit schlagen und müssen nicht der alten Gegebenheit hinter her trauern.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited